World Cleanup Day 2018 – ein Rückblick

Am Samstag, den 15. September 2018 war World Cleanup Day. Bereits zum zehnten Mal fand dieser Aktionstag statt, der 2008 in Estland seinen Urspung hat. Inzwischen, zehn Jahre später, engagieren sich über 150 Länder daran. In diesem Jahr war erstmals auch Deutschland mit über 100 Städten vertreten – darunter auch Koblenz. Dies ist ein kleiner Rückblick über die von DRECK WEG, KOBLENZ! initiierte Aktion.

Wie alles begann

Zwei Wochen vor dem World Cleanup Day 2018, DRECK WEG, KOBLENZ! war gerade gegründet, fanden erste Gespräche zwischen Holger Holland, dem Projektleiter des WCD in Deutschland und der Umwelt-Initiative statt. Schnell war klar, dass wir uns für dieses weltweite Projekt in der Stadt an Rhein uns Mosel stark machen müssen. Um die Veranstaltung in kurzer Zeit einem breiten Publikum bekannt zu machen, haben wir primär unsere Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter genutzt, um für einen Einsatz im Rahmen des World Cleanup Days in Koblenz zu werben. Berichte in der Zeitung, über das Radio wie auch über das Fernsehen erreichten darüber hinaus in kurzer Zeit viele interessierte Menschen und machten auf die Umweltputzaktion in Koblenz aufmerksam.


 

Die Veranstaltung wurde zunächst offiziell beim Ordnungsamt angemeldet und eine Übergabe des Mülls mit dem Kommunalen Servicebetrieb Koblenz abgesprochen. Ursprünglich war geplant, die Aktion am Görresplatz zu starten und zu beenden. Bedingt durch den am gleichen Wochenende stattfindenden Schängelmarkt wurde der Treffpunkt aber nach gemeinsamer Absprache auf das Deutsche Eck verlegt.

Der World Cleanup Day

Kurz vor 11:00 Uhr trafen dort zunächst ca. 30 Personen – darunter auch einige Kinder – ein, die mit uns an der fast vierstündigen Aufräumaktion teilnehmen wollten. Nach einer kurzen Begrüßung und einer kleinen Einweisung startete wir in kleinen Gruppen, um in der Innenstadt und an den Flußufern von Rhein und Mosel Müll zu sammeln.

Während einige Helfer nicht die ganze Zeit mit anpacken konnten, kamen zeitweise neue Interessierte hinzu, so dass zwischenzeitlich knapp 80 Hände am ersten World Cleanup Day teilgenommen haben dürften.

Viel Aufmerksamkeit

Natürlich stand im Fokus der Aktion das Zusammentragen des Mülls in der Stadt. Genauso wichtig allerdings waren die vielen positiven Gespräche, die sich während des Sammelns mit den Koblenzern ergaben. Der positive Zuspruch war enorm, auch kamen durch den Dialog neue Helfer hinzu. Erwähnenswert an dieser Stelle ist unter anderem das kleine Fährschiff Liesel, das aus der Begeisterung für die Veranstaltung heraus ein WCD-Team kostenlos von Lützel zurück ans Deutsche Eck umsetzen ließ. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Waaaaaaaahsinn! 🙏🌏🌿 Eine Zusammenfassung folgt in den kommenden Tagen … #worldcleanupday

Ein Beitrag geteilt von DRECK WEG, KOBLENZ! (@dreck_weg_koblenz) am

Das Ergebnis

Das Engagement der Helfer war grandios. Wir haben die vielen Dinge, die wir eingesammelt haben, nicht gezählt. Geschätzt sind zusammengetragen worden:

15 Säcke à 120 Liter (einige davon randvoll gefüllt)
Geschätzte 150 kg Müll
Hunderte Zigarrettenstummel
Viele, viele Tüten von kleinen Snack und Süßigkeiten
Unzählige Getränkeverpackungen
Viel zu viele Plastiktüten
Noch mehr Scherben

… sowie unfassbar viel Anerkennung, Lob und Aufmerksamkeit.

Fazit

Abschließend können wir sagen, dass dieser Tag ein großer Erfolg für die Stadt, für die Umwelt und somit letzten Endes auch für unsere Gesundheit war.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass es natürlich nicht ausreicht, auf die Müllproblematik nur einmal im Jahr hinzuweisen oder Mül l zusammenzutragen. Es ist unabdingbar, den Müll mehr zum zentralen Thema zu machen und dadurch gleichermaßen auf die Sauberkeit der Stadt und der Natur zu achten, aber auch von vornherein darauf zu versuchen, Müll bestenfalls direkt zu vermeiden!

Wie das funktionieren kann, erklären wir unter MACH MIT.

Danke

Wir bedanken uns von Herzen ausdrücklich bei:

World Cleanup Day
Deutschlandmacht.de
Kommunaler Servicebetrieb Koblenz
CrossFit Coblenz
Unverpackt Koblenz
Greenpeace Koblenz
silver spoons & fairy tales

… und ganz besonders bei jedem, der so sehr uneigennützig sowie mit Freunde und Ausdauer mit angepackt hat!

World Cleanup Day 2019

Am 21. September 2018 findet der nächste World Cleanup Day statt. DRECK WEG, KOBLENZ! übernimmt auch dann wieder die Veranstaltungsplanung für Koblenz. Weitere Infos dazu gibt es in unserer Terminübersicht.

World Cleanup Day 2018 – Koblenz. Einige Impressionen

Euer / Ihr sehr dankbarer
Malte Schreer

 

Erzähle es weiter! Gemeinsam gegen Littering und für Abfallvermeidung.
  • 193
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.