Umweltaktion in Koblenz-Lützel erfolgreich

Ziel unseres Vereins für den Umweltschutz DRECK WEG, KOBLENZ! ist es, durch verschiedene Umweltaktionen auf die Vermüllung unserer Umgebung hinzuweisen. Dabei möchten wir nicht nur mit Menschen ins Gespräch kommen, Natürlich packen wir selbst mit an, in dem wir an Straßen, in Parks und auf Spielplätzen sowie an den Ufern von Rhein und Mosel Müll sammeln. So auch am 07.12.2019 in Koblenz-Lützel.

In nur 2 Stunden viel Müll in Lützel gesammelt

Auch für die Aktion einen Tag vor dem 2. Advent riefen wir über Presse, diese Website sowie unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter zum Mitmachen auf. Mit dem Wetter hatten wir riesiges Glück – es blieb zumindest trocken.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung konnte es direkt losgehen. Und so nahmen an diesem Cleanup zeitweise mehr als 20 motivierte Helferinnen und Helfer teil, die von 14:00 bis 16:00 Uhr zwischen der Uferpromenade der Mosel in Lützel und dem Brenderweg diversen Dreck sammelten. Neben unzähligen Zigarettenstummeln, Kronkorken, Flaschen, Einwegverpackungen von Lebensmitteln konnten der Jahreszeit entsprechend auch zahlreiche Taschentücher gesammelt werden, die zuvor achtlos in die Natur geworfen wurden.


Müll macht krank

Erfahrt mehr über Mikroplastik und die Verrottung von Müll.


Auch dieses Mal hatten wir ein Fahrrad mit Anhänger sowie ein Lastenrad im Einsatz, die die teilweise sehr schweren Mülltüten der kleinen Teams abholten, um sie an den Treffpunkt Schüllerplatz fuhren. Dort wurde der gesammelte Müll letzlich von einem Mitarbeiter des Kommunalen Servicebetriebes der Stadt Koblenz entgegengenommen.

Für einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer war Cleanup erste Umweltaktion

Wir freuen uns nicht nur darüber, dass wir auch in Koblenz-Lützel wieder einige neue engagierte, vor allem sehr junge Menschen dabei hatten, die sich für den Erhalt unserer Umwelt stark machen. Auch im Rahmen dieses Cleanups wurden wir von einigen Bürgern der Stadt angesprochen, sodass wir Werbung für ein neues Umweltbewusstsein machen konnten.

Bild: Button Umweltschutz

Danke an alle Beteiligten, die am 07.12.2019 tatkräftig unterstützt haben. Ebenso für die angenehme, unkomplizierte Unterstützung durch das Ordnungsamt sowie den bereits erwähnten Kommunalen Servicebetriebs.

Wenn ihr selbst ein Cleanup veranstalten wollt, sprecht uns gerne an. So weit möglich unterstützen wir euch bei der Planung und Umsetzung. Zudem haben wir hier einige Tipps für euch, wie ihr mit euren Schulen, Vereinen, Firmen oder im Freundeskreis eigene Müllaktionen planen könnt.

Zusammenfassung des Cleanups in Koblenz-Lützel

– Bis zu 23 ehrenamtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer
– 2 Stunden gemeinsames Müllsammeln
– geschätzte Menge gesammelter Müll: 700 – 800 Liter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.