Vereinsgründung von DRECK WEG, KOBLENZ! e.V.

Vor einigen Wochen hatten wir bereits angekündigt, mit DRECK WEG, KOBLENZ! einen Verein zu gründen. Nun ist es soweit. Aus der von Anika und mir ins Leben gerufenen Umweltinitiative wird nun nach der Vereinsgründung ein gemeinnütziger Verein: der DRECK WEG, KOBLENZ! e.V.

Foto: Vereinsgründung DRECK WEG, KOBLENZ!

Warum Vereinsgründung?

Da in letzter Zeit vermehrt die Frage aufkam, ob ein Verein notwendig sei, möchte ich euch gern erklären, was das Ziel unseres Vereins ist und weshalb wir beschlossen haben, aus der Initiative heraus einen Umweltverein zu gründen.

An den Zielen an sich hat sich nichts Grundlegendes verändert. Der Kern unserer Arbeit ist und bleibt der Umweltschutz. Weiterhin wollen wir für die Verschmutzung unserer Umwelt sensibilisieren und Aktionen wie Cleanups durchführen.

Ziele des Vereins DRECK WEG, KOBLENZ! e.V.

Da der Aufwand, den wir in die Initiative DRECK WEG, KOBLENZ! stecken, neben der alltäglichen Beruftstätigkeit deutlich größer geworden ist als ursprünglich gedacht, müssen und wollen wir Aufgaben abgeben. Wir sind mit unserer Aktionen innerhalb eines Jahres so schnell gewachsen, dass es anders nicht einfach nicht mehr geht.

Grund 1: Größeres Organisations-Team

Es sind nicht nur die Aktionen, die viel Zeit in Anspruch nehmen oder die Marketingaktivitäten, die wir vornehmen. Auch das Beantworten von Fragen nach Unterstützung sowie das Umsetzen von Anregungen sind inzwischen so zeitintensiv, dass wir der Umweltschutzarbeit nicht mehr so nachkommen können, wie sie es aber dringend nötig hat. Aus diesem Grund haben wir mit einigen ohnehin schon aktiven Freunden beschlossen, der Initiative mehr Raum zur Entfaltung zu geben. Worüber ich mich sehr freue und gleichermaßen dankbar bin.

Foto: Vereinsgründung DRECK WEG, KOBLENZ! e.V. im Diehls Hotel

Vereinsgründung von DRECK WEG, KOBLENZ! im Diehls Hotel, v.l.n.r.: Nils Mehlhorn (Gründungsmitglied), Carl-Bernhard von Heusinger (Gründungsmitglied), Carolin Schmidt-Wygasch (Schriftführerin), Malte Schreer (Vorsitzender), Tanja Alten (2. Vorsitzende), Lorena Pung (Gründungsmitglied), Anika Schreer-Waldt (Kassiererin)

Grund 2: Spenden

Ein weiterer Grund für die Gründung des Vereins ist, dass wir als gemeinnütziger Verein berechtigt sind, Spenden zu empfangen. Das ist notwendig, weil wir mit diesem Geld viele Aktionen und Anschaffungen weiter finanzieren müssen.

Wichtig für euch dabei ist zu wissen, dass der gesamte Vorstand ehrenamtlich tätig ist. Wir bezahlen uns davon weder Gehälter, noch finanzieren wir darüber private Reisen oder ähnliches. Alle Spenden wie auch Mitgliedsbeiträge fließen dorthin, wo sie gebraucht werden: in den Umweltschutz.

Grund 3: Der Hauptgrund seid ihr!

Wir erhoffen uns durch euch als Mitglieder noch viel, viel mehr Rückenwind, Kraft und Ideen. Damit unsere Cleanups noch mehr wachsen und häufiger in allen Stadtteilen stattfinden können, wodurch wir wiederum immer mehr Menschen erreichen und für das Mitmachen begeistern werden.

Wir sind davon überzeugt, dass diese drei Punkte sehr gute Gründe sind, um die ehrenamtliche Arbeit für den Umweltschutz zu stärken. Sowohl in Koblenz, als aber auch weit über unsere Stadtgrenzen hinaus.


Zum Verein
DRECK WEG, KOBLENZ!


Was jetzt passiert

Die Gründung des Vereins DRECK WEG, KOBLENZ! wurde am 13. September 2019 vorgenommen, die Unterschrift beim Notar zur Beglaubigung wurde auch schon geleistet. Nun warten wir noch auf die Eintragung ins Vereinsregister. Sobald diese erfolgt ist, möchten wir euch einladen, Mitglied des Vereins zu werden. Da die Frage kommen wird: Der Mitgliedsbeitrag liegt übrigens bei 20 € (ermäßigt 10 €) pro Jahr.

Ihr möchtet Mitglied werden oder unseren Verein unterstützen?
Dann tragt euch gern in den Newsletter ein. Wir informieren euch, sobald ihr euch anmelden könnt!

Alle weiteren Informationen über die Mitgliedschaft, die Arbeit im und mit dem Verein werden dann zeitnah folgen. Bis dahin bitten wir euch noch um ein paar Tage Geduld.

Ich bin mir sicher, damit schon einige Fragen beantwortet zu haben. Solltet ihr darüberhinaus dringend mehr erfahren wollen, hinterlasst uns gern einen Kommentar.

Herzlichen Dank für eure Aufmerksamkeit!

Viele Grüße aus Koblenz
Euer Malte

6 Replies to “Vereinsgründung von DRECK WEG, KOBLENZ! e.V.”

    1. Hi Manuel, das freut uns sehr. Magst du dich für den Newsletter anmelden? Wir informieren dann, sobald es soweit ist. Und keine Sorge, in diesem Jahr gab es nur vier Newsletter … wir werden deinen Briefkaten also nicht überstrapazieren.
      Liebe Grüße
      Malte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.