DRECK-WEG-TAG 16.03.2019

Am Samstag, den 16.03.2019 findet in Koblenz der Dreck-weg-Tag statt.

An diesem Tag werden wir uns voraussichtlich am Dreck-weg-Tag in Koblenz beteiligen und an einem noch nicht festgelegten Areal in Müll sammeln. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir weder der Veranstalter sind noch eine Auskunft über die Müllsammel-Aktion geben können. Dazu haben wir heute unter der Hotline 0261 / 129 – 4519 des Kommunalen Servicebetriebes nachgefragt und die Information erhalten, dass es in Kürze für den Dreck-weg-Tag 2019 in Koblenz eine eigenständige Website geben wird. Weiter wurden wir gebeten, bei Anfragen zum Event die oben genannte Telefonnummer weiterzugeben. Daher: Wer sich an dem Tag an der Aufheber-Aktion beteiligen möchte, der besucht bitte entweder zunächst die Website www.koblenz.de/gesundheit_umwelt/eb70_start.html oder meldet sich direkt unter der Telefonnummer (s.o.). Sobald wir wissen, wann und wo wir die Aktion unterstützen dürfen, geben wir dies selbstverständlich bekannt. Weitere Veranstaltungen mit DRECK-WEG-KOBLENZ! findet ihr in unserer Rubrik Aktionen. Vielen Dank für euer Interesse.

Sagt’s bei Facebook weiter und ladet eure Freunde ein, am 16.03.2019 in Koblenz mit anzupacken!

Facebook-Event: Dreck-weg-Tag am 16.03.2019 in Koblenz

Facebook-Event: Dreck-weg-Tag am 16.03.2019 in Koblenz

 
Ziel des CleanUps ist neben der Säuberung unserer Umwelt auch das Sensibilisieren für den Umweltschutz sowie die Müllvermeidung und Entsorgung von Müll in der Natur. Um diese Botschaft weiter nach außen zu tragen, entstehen während der Aktion Fotos und Videos. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir hier nicht jeden einzelnen Teilnehmer um Verständnis bitten können. Solltet ihr Fotos im Nachgang von euch sehen, versuchen wir, diese aus der Kommunikation zu entfernen. Sprecht uns aber gern zum Start der Aufheber-Aktion an. Übrigens: Solltet ihr Fotos oder Videos machen, dürft ihr uns gerne eine Auswahl per Mail oder PM zukommen lassen. Beschreibt diese gern kurz in Stichpunkten, vielleicht können wir das Material im Sinne der guten Sache einsetzen. Vielen Dank für euer Verständnis und die Aufmerksamkeit.
Erzähle es weiter! Gemeinsam gegen Littering und für Abfallvermeidung.