DRECK-WEG-TAG 16.03.2019

Am Samstag, den 16.03.2019 findet in Koblenz der Dreck-weg-Tag statt.

An diesem Tag werden wir uns mit der Umweltinitiative DRECK WEG, KOBLENZ! an der Aktion in Koblenz beteiligen und im Stadtteil Ehrenbreitstein mit jedem, der Zeit und Lust hat, Müll sammeln. Veranstalter des Dreck-Weg-Tages ist wieder der Kommunale Servicebetrieb Koblenz, der uns freundlicher Weise mit Lunchpaketen (2 belegte Brötchen, Obst, Riegel, Ei und Mineralwasser) stärkt und Müllbeutel sowie einige Handschuhe zur Verfügung stellt. Möchtet ihr euch selbst mit einer Gruppe dieser Umweltaktion anschließen und einen Teil der Stadt vom Dreck befreien, so wendet euch bitte direkt an den Veranstalter (Kontakt s.u.).

Was ist der Dreck-weg-Tag?

Der Dreck-weg-Tag ist ein Tag, an dem zwei Ziele verfolgt werden. Zum einen sammeln wir in kleinen oder großen Gruppen Müll und säubern unsere Umgebung. Zum anderen möchten wir als gutes Vorbild vorangehen, mit Passanten ins Gespräch kommen und dabei auf das Thema Umweltverschmutzung, Naturschutz und bespielsweise Verpackungsmüll hinweisen.

Hashtag

Möchtet ihr twittern oder instagramen, lasst uns gemeinsam den Hashtag

#dreckwegtagkoblenz

verwenden. Dann finden wir uns schneller, können besser liken, teilen und so weiter. Solltet ihr Fotos von euch auf Facebook finden, markiert euch und eure Freunde bitte selbst. Einen Hinweis zu den Fotos findet ihr am Ende dieser Seite.

Wer kann teilnehmen?

Jeder, der etwas für seine Umgebung tun möchte und sich eine saubere Stadt beziehungsweise eine unverdreckte Natur wünscht. Niemand muss „Profi“ sein – es ist wirklich jeder willkommen, im Rahmen des Cleanups „Dreck-weg-Tag“ mit anzupacken. Es gibt keine Altersbeschränkungen. So sind natürlich Kinder genauso eingeladen wie Junggebliebene – und alle, die sich irgendwo dazwischen sehen.

Ablauf Dreck-weg-Tag in Koblenz-Ehrenbreitstein am 16.03.2019

10:00 Uhr: Treffen am Brunnen auf dem Kapuzinerplatz mit Begrüßung und Einweisung
10:15 Uhr: Wir sammeln in Kleingruppen im Ortskern sowie entlang des Leinpfads am Rhein
13:00 Uhr: Abschluss am Kapuziner Platz mit Müllübergabe

Worauf ihr bei der Teilnahmen am Dreck-weg-Tag achten solltet

  1. Wir sammeln am besten in Kleinstgruppen. Bitte macht immer nur einen Müllbeutel zur Zeit voll.
  2. Achtet immer genau darauf, wo ihr hingreift. Seid sehr vorsichtig, wir finden immer wieder auch Scherben und Spritzen!
  3. Privatgrundstücke sind aus rechtlichen Gründen tabu.
  4. Werden wir von Passanten angesprochen, nehmen wir uns gern die Zeit, mit ihnen über die Müllthematik zu sprechen. Wir sammeln nicht im Akkord! Aufklärung ist wichtiger als Hochgeschwindigkeitssammeln!
  5. Möchte sich jemand grundlegend informieren, gebt gern die Internet-Adresse www.dreck-weg-koblenz.de weiter. Wir sind aktiv auf Facebook, Instagram und Twitter, falls jemand fragt. 

Was mitzubringen ist

  1. Bringt bitte idealerweiser Handschuhe mit, mit denen ihr gut greifen könnt. Wir können nicht abschätzen, ob die gespendeten Handschuhe reichen werden.
  2. Für Flaschen und Scherben sind Eimer mit Henkel toll. Klasse ist, wenn wir den Müll trennen können.
  3. Festes Schuhwerk und wetterfeste Jacken

Ganz wichtig: Jeder ist für seine eigene Gesundheit und für seinen eigenen Schutz selbstverantwortlich. Als Umweltinitiative können wir keine Haftung für die Teilnahme am Dreck-weg-Tag übernehmen.

Wir bedanken uns schon jetzt auch ganz herzlich bei Deiss, die uns großzügig mit ihren PREMIUM-Müllsäcken aus ausgewähltem Recyclingmaterial unterstützt!


Sagt’s bei Facebook weiter und ladet eure Freunde ein, am 16.03.2019 in Koblenz mit anzupacken!

Facebook-Event: Dreck-weg-Tag am 16.03.2019 in Koblenz

Facebook-Event: Dreck-weg-Tag am 16.03.2019 in Koblenz

 


Ziel des CleanUps ist neben der Säuberung unserer Umwelt auch das Sensibilisieren für den Umweltschutz sowie die Müllvermeidung und Entsorgung von Müll in der Natur. Um diese Botschaft weiter nach außen zu tragen, entstehen sehr wahrscheinlich während der Aktion Fotos und Videos. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir hier nicht jeden einzelnen Teilnehmer um Verständnis bitten können. Solltet ihr Fotos im Nachgang von euch sehen, versuchen wir, diese aus der Kommunikation zu entfernen. Sprecht uns aber gern zum Start der Aufheber-Aktion an.

Übrigens: Solltet ihr Fotos oder Videos machen, dürft ihr uns gerne eine Auswahl per Mail oder PM zukommen lassen. Beschreibt diese gern kurz in Stichpunkten, vielleicht können wir das Material im Sinne der guten Sache einsetzen. Vielen Dank für euer Verständnis und eure Aufmerksamkeit.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir weder der Veranstalter sind noch eine Auskunft über die gesamte Müllsammel-Aktion geben können, die sich über Koblenz erstreckt.

Ihr erreicht die Organisatoren vom Kommunalen Servicebetrieb unter der Hotline 0261 / 129 – 4519. Weitere Infos: www.koblenz.de/rathaus/verwaltung/pressemeldungen/aktion-dreck-weg-tag-2019/


Einen vollständigen Bericht zum Dreck-weg-Tag in Koblenz-Ehrenbreitstein findet ihr hier: Dreck-weg-Tag in Koblenz-Ehrenbreitstein